Wenn Fußball gespielt wird, könnten auch Produkte von LANXESS mit von der Partie sein.

Spitzenleistungen im Fußballstadion

The LANXESS education initiative supports schools at LANXESS sites in Germany and abroad in various MINT projects.

Titel-20170823_lxs_wdr_0005_web

Nachts, wenn fast alles schläft

Nacht legt sich über den Chemiepark in Krefeld-Uerdingen. Doch nicht überall finden die Menschen zur Ruhe. Im Eisenoxid-Betrieb von LANXESS läuft die Produktion rund um die Uhr. Während andere schlafen, arbeiten Christina Mottlau und ihre Schichtkollegen.

Blick in einen 12,5 Kubikmeter Stahlemail-Reaktor.

Doppelter Grund zur Freude

Titel_TME6481_web

Wärme führen mit Stabilität und Tradition

Ohne den Energieträger Wärme sind viele industrielle Prozesse nicht denkbar. Dabei werden oftmals sogar Temperaturen von bis zu 400° Celsius benötigt. Organische Wärmeträgerflüssigkeiten wie Diphyl sorgen dafür, dass die Hitze an die nächste Station weitergegeben wird und nicht verloren geht.
Weiterlesen

Beautiful woman practicing Yoga by the lake - Sun salutation series - Upward facing dog - Toned image

Wirksamer Schutz gegen Blutsauger

Die warmen Temperaturen derzeit sind nicht nur eine Freude für Sonnenanbeter, sondern auch für Mücken, Zecken & Co. Und die Gefahren eines Stichs nehmen zu: Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) warnte angesichts eines milden Klimas im Frühsommer vor einer jetzigen Mückenplage. 

Fotolia_14918296_XL_Titel

Hochleistung im Sattel

Am 1. Juli sind die besten Radfahrer der Welt bei der Tour de France gestartet. Um Höchstleistungen zu erbringen, brauchen sie Kraft, Ausdauer und die richtige Ausstattung. Damit die Rennräder leicht und belastbar sind, bestehen einzelne Bauteile aus Hochleistungswerkstoffen wie Tepex® von LANXESS.

Musée des Civilisations de l’Europe et de la Méditerranée” (MuCEM)

Ausgezeichnetes Museum: Farbiger Beton für makellose Schönheit

Der französische Architekt Rudy Ricciotti hat den Colored Concrete Works Award 2017 erhalten. LANXESS verleiht den Preis seit 2012 an Architekten, die bei ihren Arbeiten farbigen Beton einsetzen. Der 54-jährigen Ricciotti erhielt die Ehrung für sein Bauprojekt „Musée des Civilisations de l’Europe et de la Méditerranée“ (MuCEM), das zu den weltweit meistbesuchten Museen und spektakulärsten […]