10055_LPT_QualityDesigns_EN_A4_web

Wasseraufbereitungsanlagen digital planen und auslegen

Wasseraufbereitung wird durch gestiegene Anforderungen an die Wasserqualität z.B. von Kesselspeisewasser in Kraftwerken immer komplexer. In den Anlagen zur Wasseraufbereitung werden unter anderem Ionenaustauscher und Umkehrosmose als Standardtechnologien eingesetzt. Für die Planung solcher Anlagen bietet LANXESS kostenlos die praxiserprobte Auslegungssoftware LewaPlus an.

Integrierte Kompetenz für Ionenaustausch und Umkehrosmose

Für die Wasseraufbereitung hält LANXESS ein breites Produktspektrum und umfassende Erfahrung sowohl für Ionenaustausch als auch für Umkehrosmose bereit. Darüber hinaus stellt der Spezialchemiekonzern auch das Planungstool LewaPlus für die industrielle Wasserbehandlung bereit.
Die Auslegungssoftware ist einzigartig in der Industrie. LewaPlus ist ein frei verfügbares, umfassendes Tool für die planerische Gestaltung von Wasseraufbereitungssystemen mit Umkehrosmose und Ionenaustauscherharzen. Die Auslegungssoftware erlaubt es, innerhalb desselben Programms beide Verfahren umzusetzen und zu kombinieren. Dadurch wird eine schnelle und präzise Auslegung des kompletten Entsalzungssystems möglich.

Exakt berechnete Vorschläge

LewaPlus unterstützt die Auslegung von fünf verschiedenen Wasseraufbereitungsprozessen. Für die Auslegung einer Anlage benötigt die Software lediglich eine Wasseranalyse, die Wasserquelle, die Wassermenge und die Temperatur. Auf Basis dieser Daten errechnet das anwenderfreundliche Tool einen Vorschlag. Ausgegeben werden u.a. Empfehlungen für das einzusetzende LANXESS-Produkt in der entsprechenden Menge sowie prozessspezifische Details. Außerdem lassen sich im Umkehrosmose-Modul Betriebs- und Investitionskosten kalkulieren.

Die Software wird kontinuierlich erweitert. Inzwischen wird sie von Anwendern in über 100 Ländern genutzt und steht in zehn Sprachen zu Verfügung.

Weitere Informationen und eine Download-Möglichkeit finden Sie auf der Website http://lpt.lanxess.de/de/lewaplus-software/